Keine Sternschnuppen für Sara?

Die 43-jährige Sara steht am Wendepunkt ihres Lebens: Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes und dem Verlust ihres geliebten Vaters gerät ihr Leben aus den Fugen. Als sie sich auch noch in den verheirateten Kai verliebt, der sich in ihrer schwersten Zeit so liebevoll um sie gekümmert hat, scheint ihr Herz endgültig zu brechen. Denn Kai kann sich trotz seiner tiefen Gefühle für Sara nicht dazu durchringen, seine Ehe zu beenden. Nach vielen tränenreichen und schlaflosen Nächten fasst sie einen Entschluss: Sie muss Abstand gewinnen, die Verletzungen und seelischen Schrammen hinter sich lassen und neu beginnen. Schon immer hatte sie von den traumhaften Stränden North Carolinas geträumt, die bis zu den Bergen der Appalachen reichen. Als sie schließlich im Internet ein altes Holzhaus in Avon auf den Outer Banks entdeckt, fasst sie den Mut, den Neustart zu wagen. Schritt für Schritt gelingt es Sara, in der wunderschönen, zugleich aber auch wilden und rauen neuen Umgebung Fuß zu fassen. Als sie bei einem Besuch im Nachbarort den 24-jährigen Tom kennenlernt, der unheilbar an ALS erkrankt ist, beschließt sie, ihn auf seinem letzten Weg zu begleiten. Es ist der Beginn einer gemeinsamen Reise, die auch bei Sara alte Wunden aufreißt und sie zurück zu ihren Verlusten, Ängsten und Schuldgefühlen führt. Immer deutlicher erkennt sie, dass sie vor ihrer Vergangenheit nicht davonlaufen kann. Sie muss sich dem, was geschehen ist, stellen und lernen, loszulassen, um wieder frei zu werden. Als Tom stirbt, führt sie seinen großen Traum fort, kümmert sich um die Appaloosas, die seiner Familie gehörten und schließt Freundschaft mit den wilden Pferden auf den Outer Banks. Dabei lernt sie den sympathischen Ranger Jack kennen. Wird Sara ihr Herz noch einmal verlieren und einen Neuanfang in der Liebe wagen?

Direkt hier vorbestellen

(19,90 €)